Top
 
 

Archiv

 

Artikel vom 04.05.2014:

 
Einsames Wackeltier bewacht Spielplatz in Altendorf
 

Nicht gerade sonderlich attraktiv für die Jüngsten: Ein einsames Wackeltier befindet sich auf dem städtischen Spielplatz am Feuerwehrgerätehaus in Altendorf.

Am 6. und 7. Mai wird eine Besichtigung aller Spielplätze durch die vom Sportausschuss entsandte Spielplatzkommission erfolgen. Im Vorfeld dieser Aktion weisen Jürgen Focke, Bürgermeisterkandidat von FWG und CDU, und Martin Gerling (CDU) darauf hin, dass der Spielplatz im äußersten Fröndenberger Westen in nächster Zeit dringend aufgemöbelt werden sollte.

„Ich wurde mehrfach darauf angesprochen, dass es im Umfeld dieser an sich schön gelegenen Fläche in letzter Zeit wieder mehr kleine Kinder gibt“, erläutert Focke. Damit diese sich auf dem Platz, der als großer Sandkasten angelegt sei, beschäftigen könnten, müssten aber noch ein oder zwei schicke Spielgeräte her. „Außerdem sollte der Sand, der sich ziemlich verfestigt hat, bald einmal ausgetauscht werden“, meint Martin Gerling. Dann könne der Spielspaß für die jetzige Kindergeneration wieder aufleben.

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Archiv
 
Anzahl der angezeiten Artikel: 182
Stand: Sonntag, 18. Februar 2018
 
 
07.01.2018
Volles Haus!

06.05.2017
CDU-

12.02.2017
Fit und Automobil

15.12.2016
Nachruf

30.08.2015