Top
 
 

Archiv

 

Artikel vom 17.06.2015:

 
Selbstverständlichkeiten, Wege oder Ziele?
 

„Der Kontakt mit dem Bürger soll freundlich, kompetent, lösungsorientiert und ohne lange Wartezeiten erfolgen.“ So heißt es in der Druckvorlage 097/2015, die heute im Hauptausschuss und übernächste Woche im Stadtrat behandelt wird. Unter anderem geht es um die Überarbeitung der Zielbeschreibungen im Haushalts- bzw. Produktplan.

Erst dachte ich an einen späten Aprilscherz, denn Freundlichkeit, Kompetenz usw. sind für mich Selbstverständlichkeiten – auch aus Sicht einer Stadtverwaltung. Wenn dies im Rathaus aber als Ziel ausgegeben wird: Wo steht die Verwaltung denn gerade? Ist man „halb freundlich“ zu den Bürgern, liegt die Kompetenz bei 75 %?

Und überhaupt scheint der Verfasser an mancher Stelle keine klaren Ziele zu haben. Unter 04.04.01, Musikschule, ist ein Ziel: „Die Zuschussgewährung an die Musikschule wird sichergestellt.“ Das mag ja das Bestreben der Verwaltung sein. Die Politik würde ganz sicher weitergehen und als Ziel ausgeben: „Eine Musikschule, die allen Bürgern offensteht. Die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit bietet, in die Welt der Musik einzutauchen, Instrumente zu spielen und ihr Leben kulturell ganz wesentlich zu bereichern.“

Die Zuschussgewährung ist der Weg, nicht das Ziel. Freundlichkeit im Umgang mit den Bürgern ist der Weg. Was ist das Ziel?

Ich rege dazu einen Workshop im Rathaus an.

Sibylle Weber

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Archiv
 
Anzahl der angezeiten Artikel: 182
Stand: Sonntag, 18. Februar 2018
 
 
07.01.2018
Volles Haus!

06.05.2017
CDU-

12.02.2017
Fit und Automobil

15.12.2016
Nachruf

30.08.2015