Top
 
 

Archiv

 

Artikel vom 16.08.2015:

 
„Privilegiertes Vorhaben“ – im Baurecht sind nicht alle gleich
 

Innenbereich, Außenbereich, Bauordnung, Bebauungsplan, WA und WR – den 14 Teilnehmern des öffentlichen CDU-Fraktionsseminars flogen die Fachbegriffe am Freitagnachmittag, 14. August, nur so um die Ohren. Trotz der durchaus kuscheligen Temperaturen wurde im Tagungsraum des Neuen Hotels am Park drei Stunden lang konzentriert gelauscht und diskutiert.

Wieso gibt es „privilegierte Vorhaben“? Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, um ohne Bauantragsverfahren bauen zu können? Wo ist das überhaupt möglich? All diese Fragen zum Bauplanungsrecht und noch mehr wurden erschöpfend beantwortet von Martin Kramme, Leiter des Fachbereichs III in der Fröndenberger Stadtverwaltung.

„Fortbildung muss sein. Bei der zeitlichen Belastung unserer Ehrenamtlichen ist es allerdings oft schwierig, ein Tagesseminar zu füllen. Deshalb sind wir dieses Mal einen neuen Weg gegangen und haben uns für die 3-Stunden-Variante am Freitagnachmittag entschieden“, erläutert Sibylle Weber als stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

Das neue, kompakte Format sei auf großes Interesse gestoßen. Weitere Seminare mit starkem Bezug zur täglichen politischen Praxis seien in Planung.

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Archiv
 
Anzahl der angezeiten Artikel: 196
Stand: Sonntag, 22. Juli 2018
 
 
07.01.2018
Volles Haus!

06.05.2017
CDU-

12.02.2017
Fit und Automobil

15.12.2016
Nachruf

30.08.2015