Top
 
 

Archiv

 

Artikel vom 18.08.2015:

 
Taschengeldbörse hilft Jung und Alt
 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rebbe,

die Junge Union Fröndenberg und die Senioren Union Fröndenberg bitten zu prüfen, ob in Zusammenarbeit mit örtlichen Organisationen der Senioren- und/oder Jugendarbeit eine Taschengeldbörse in unserer Stadt eingerichtet werden kann.

Begründung:

Taschengeldbörsen bringen Jugendliche, die mit einfachen Dienstleistungen ihr Taschengeld etwas aufstocken wollen, und ältere oder mobilitätseingeschränkte Menschen, die Unterstützung gut gebrauchen können, zusammen.

Finanziell gefördert werden von Land und EU beim Aufbau von Taschengeldbörsen Kosten für Personal einer kommunalen Koordinierungsstelle oder für einen Internetauftritt. Das Prinzip ist einfach: Die Kommune schafft eine Plattform, bei der sich beide Seiten melden: Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die gerne für andere kleinere und ungefährliche Arbeiten, wie beispielsweise Einkaufsdienste oder Hilfen in Haus und Garten übernehmen würden, und ältere oder mobilitätseingeschränkte Menschen, die entsprechende Unterstützung suchen. Bezahlt werden sollen den Jugendlichen mindestens fünf Euro pro Stunde, was aber auch beliebig höher festgelegt werden kann. Ihr Einsatz soll auf maximal zwei Stunden pro Tag bzw. zehn Stunden pro Woche begrenzt sein.

Wir würden es begrüßen, wenn Sie sich hierzu Gedanken machen, da dies eine sehr große Chance für Fröndenbergs Jugendliche ist, ihr Taschengeld aufzubessern, aber auch für ältere Menschen, die Hilfe bei ihren täglichen Arbeiten benötigen.

Mit freundlichen Grüßen

Justin Brinkmann                                           Rudi Hölmer

Vorsitzender JU                                              Vorsitzender SU

P.S.: Diese beiden Links geben Ihnen Auskunft über Zuschüsse des Landes.

http://www.servicebruecken-nrw.de/taschengeldboersen-in-kreisen-und-kreisfreien-staedten

http://www.servicebruecken-nrw.de/projektbeschreibung

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
Montag, 17. Dezember 2018
11.30
Weihnachtsfahrt der Frauen Union führt nach Essen
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Archiv
 
Anzahl der angezeiten Artikel: 213
Stand: Samstag, 15. Dezember 2018
 
 
07.01.2018
Volles Haus!

06.05.2017
CDU-

12.02.2017
Fit und Automobil

15.12.2016
Nachruf

30.08.2015