Top
 
 

Archiv

 

Artikel vom 01.12.2015:

 
CDU-Senioren-Union „Schiebt den Riegel vor“
 

Die Seniorenunion wollte sich in Zeiten  zunehmender Wohnungseinbrüche  informieren, wie man sich in den eigenen vier Wände absichern kann. Der erste Vorsitzende Rudi Hölmer begrüßte neben den zahlreichen Mitgliedern und Gästen den Referenten Klaus Stindt Kriminalbeamter i.R., der auch Geschäftsführer  des Vereins „ProSicherheit“ ist.

Er berichtete, dass die  Einbruchzahlen im ersten Halbjahr 2015 erheblich gestiegen sind. Im Schnitt werden  jährlich etwa700 Einbrüche im Kreis Unna (ohne Lünen) registriert. Unter Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger hilft immer wieder „Schieb den Riegel dreifach vor“ das heißt Wohnung sichern, aufmerksam sein und die Polizei über Notruf 110 alarmieren.

Er riet, dass immer alle Außentüren und Fenster verschlossen sein sollen, auch dann wenn die Bewohner nur mal kurz weg sind. Professionelle Einbrecher schaffen in Sekundenschnelle die Aufhebelung der Fenster und Türen.

Eine  gute Verrieglung der Fenster und Türen führt dazu, dass Täter ihre Einbrüche schon frühzeitig abbrechen. Peter Frieling zeigte Musterfenster, die mit sicherheitsrelevanten Beschlägen und Schlösser ausgestattet waren, oder auch nachtäglich einzubauen sind.

Für den Fall, dass es trotz aller Sicherheitsvorkehrungen zum Einbruch kommt so empfiehlt es sich, Schmuck und andere Wertgegenstände im Vorfeld als Foto zu dokumentieren. Aufmerksamkeit so Klaus Stindt sei unbedingt an den Geldautomaten wichtig. Sobald hier jemand aufdringlich werde, Kinder oder Frauen seien oft zur Ablenkung hautnah dabei, sollte der Eingabevorgang

gestoppt werden. Notfalls auch um Hilfe schreien.

Nach weiteren Fragen und Antworten bedankte Rudi Hölmer sich auch im Namen der Zuhörer bei Klaus Stindt  und wünschte eine gute Sicherheit für alle.

 

Friedrich Westermann

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Archiv
 
Anzahl der angezeiten Artikel: 188
Stand: Montag, 23. April 2018
 
 
07.01.2018
Volles Haus!

06.05.2017
CDU-

12.02.2017
Fit und Automobil

15.12.2016
Nachruf

30.08.2015