Top
 
 

Archiv

 

Artikel vom 01.02.2016:

 
Haushaltsentwurf 2016 - 2 Anträge der CDU-Fraktion
 

Antrag 1:

Reduzierung der verwaltungsseitig vorgesehen Ausweitung des Stellenplans 2016


Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

dass der zukünftige Stellenplan der Stadt Fröndenberg sich den Gegebenheiten einer Stadt im demographischen Wandel anpasst, dürfte selbstverständlich sein. Die Frage muss dennoch bei jeder Stelle lauten: 

Sind die entstehenden Personalkosten zwingend erforderlich?

Die aktuelle Diskussion um die Erhöhung der Grundsteuer B und anderer Abgaben, die die Bürger belasten, rückt jede neu zu schaffende Stelle in den Fokus kritischer Abwägungen.

Wir stellen daher den folgenden Antrag:

Die im Stellenplan 2016 vorgesehene Ausweitung der Stellen zur Sicherstellung der Flüchtlingsbetreuung wird um den Umfang von 30 h/Woche gekürzt. Die entstehende Lücke wird durch Verschiebungen im Personal geschlossen.

Insbesondere die für eine Stadt unserer Größe ungewöhnliche und daher aus unserer Sicht entbehrliche Stelle eines „persönlichen Referenten“ des Bürgermeisters könnte in das in der Vorlage 164/2015 1. Erg. genannte Projekt „Soziale Teilhabe“ zur Betreuung der Flüchtlinge einfließen. Hierfür sind bislang 1,54 Stellen eingeplant.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Greczka


Antrag 2:

Sicherung und Erhalt der Musikschule Fröndenberg e.V. durch Abschluss eines mehrjährigen Vertrages mit der Stadt Fröndenberg/Ruhr

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Musikschule Fröndenberg e.V. übernimmt im Bereich der musikalischen Bildung schon seit Jahrzehnten äußerst zuverlässig und absolut erfolgreich Aufgaben, die eigentlich die Stadt Fröndenberg/Ruhr erledigen müsste.

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass die bisherigen Vereinbarungen zwischen Musikschule und Stadt in der aktuellen Situation der vorläufigen Haushaltsführung nicht ausreichend sind. Eine Gefährdung des Vereins in seinen Angeboten geschweige denn in seiner gesamten Existenz würde die gesamte Stadt hinsichtlich der Wahrnehmung musischer Bildung ganz erheblich einschränken.

Wir beantragen daher, die Musikschule und ihre Leistungen wie im Falle anderer Vereine umgehend durch einen mehrjährigen Vertrag mit der Stadt Fröndenberg/Ruhr auf eine finanziell sichere und dauerhafte Grundlage zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Greczka

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Archiv
 
Anzahl der angezeiten Artikel: 202
Stand: Montag, 24. September 2018
 
 
07.01.2018
Volles Haus!

06.05.2017
CDU-

12.02.2017
Fit und Automobil

15.12.2016
Nachruf

30.08.2015