Top
 
 

Aktuelles

 
 
Grünkohlessen der CDU Fröndenberg mit Mitgliederehrung

Wie in jedem Jahr fand die diesjährige Mitgliederehrung im Rahmen eins Grünkohlessens, am Freitag 30.11.2018 in den rustikalen Kutscherstuben des Landgasthofes Hölzer statt. Nach dem deftigen Grünkohl mit Bratkartoffeln, Mettwurst und Kassler hat der Vorsitzende der Fröndenberger Christdemokraten Olaf Lauschner die Ehrung der langjährigen Mitglieder vorgenommen.

» mehr
 
 
Votum für Annegret Kramp-Karrenbauer

Am vergangenen Montag fand die letzte Vorstandssitzung des CDU Stadtverbandes in diesem Jahr statt. Neben einigen kommunalpolitischen Themen wurde intensiv über die Kandidaten für den Bundesvorsitz der CDU Deutschland diskutiert. Der Stadtverbandsvorstand hat sich mit knapper Mehrheit für die Kandidatin Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Bundesvorsitzende ausgesprochen.

» mehr
 
 
Erweiterung des geplanten Radweges im Stadtgebiet

Die Frauenunion Fröndenberg / Ruhr beantragt den geplanten Fahrradweg von Frömern in Richtung Ardey weiterzuführen.

» mehr
 
 
Konsolidieren, Stabilisieren und Investieren

„Wir wollen die Entlastung der steuerzahlenden Fröndenberger nicht vergessen“, so der Fraktionsvorsitzende Gerd Greczka nach der zweitägigen Klausur zum städtischen Haushalt in Davensberg mit der Finanzverwaltung und den CDU-Mitgliedern aus Fraktion und Stadtverband.

» mehr
 
 
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
Montag, 17. Dezember 2018
11.30
Weihnachtsfahrt der Frauen Union führt nach Essen
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Aktuelles
 

Artikel vom 06.02.2018:

 
Sportgutscheine für Fröndenberger Grundschulkinder
 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rebbe,

sehr geehrte Damen und Herren,

der Ausschuss für Sport, Freizeit und Städtepartnerschaften (ASF) möge beschließen: Der Bürgermeister wird gebeten, gemeinsam mit dem Stadtsportbund Fröndenberg/Ruhr ein realisierungs- und finanzierungsfähiges Konzept zu entwickeln, um allen Grundschulkindern eine einjährige, kostenlose Schnuppermitgliedschaft in einem Fröndenberger Sportverein zu ermöglichen. Das ausgearbeitete Konzept wird dem Ausschuss für Sport, Freizeit und Städtepartnerschaften (ASF) zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt.

Begründung:
Die Sportvereine unserer Stadt leisten hervorragende Kinder- und Jugendarbeit. Wir möchten, dass allen Kindern und ihren Eltern dieses breitgefächerte Angebot bekannt wird. Gleichzeitig möchten wir möglichst vielen Kindern den Zugang zu Sport- und Bewegungsangeboten ermöglichen. Durch die Ausgabe von so genannten Sportgutscheinen, können alle Grundschulkinder, völlig unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, Sportangebote in Anspruch nehmen. Gleichzeitig wird dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern Rechnung getragen und sie können von den vorteilhaften Auswirkungen sportlicher Betätigung profitieren. Im besten Fall kann durch das Angebot der Grundstein für eine lebenslange sportliche Betätigung gelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Funke
(Ausschussvorsitzender)

 

 
» zurück zur Übersicht