Top
 
 

Aktuelles

 
 
Aktionsreihe „CDU sofort vor Ort“ in Langschede gestartet

Den Worten auf dem CDU-Neujahrsempfang im Januar lässt die heimische CDU jetzt Taten folgen. CDU-Vorsitzender Olaf Lauschner hatte neue Veranstaltungsformate angekündigt und die hohe Bedeutung des Zuhörens hervorgehoben. Am Mittwoch folgten Taten. Unter der Überschrift „CDU sofort vor Ort“ starteten die Christdemokraten ihre Zuhör-Tour durch Fröndenberg in Langschede.

» mehr
 
 
Runder Tisch zum schnellen Internet

Einige Ortsteile Fröndenbergs, vor allem der Westen, sind auf der Datenautobahn noch immer im Schneckentempo unterwegs. Das Problem ist bekannt und Hilfe, zumindest theoretisch, im Anmarsch.

» mehr
 
 
Neuwahl des CDU Vorstandes

Am vergangenen Freitag hat die CDU Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung im Restaurant "Zur schönen Aussicht" hat der bisherige Stadtverbandsvorsitzende Olaf Lauschner einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate seit Übernahme des Vorsitzes von Sibylle Weber gegeben.

» mehr
 
 
Apothekerin Dr. Anke Lochmann besuchte die Senioren Union

Die Einnahme von Medikamenten und deren häufige Beschwerden bei Personen über 60 Jahren war ein Thema der CDU Senioren Union. Hierzu war Dr. Anke Lochmann, eine Referentin mit bestem Fachwissen, eingeladen.

» mehr
 
 
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2019
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Aktuelles
 

Artikel vom 18.03.2019:

 
Apothekerin Dr. Anke Lochmann besuchte die Senioren Union
 

Die Einnahme von Medikamenten und deren häufige Beschwerden bei Personen über 60 Jahren war ein Thema der CDU Senioren Union. Hierzu war Dr. Anke Lochmann, eine Referentin mit bestem Fachwissen, eingeladen.

Nach der Begrüßung der zahlreichen Mitglieder und Freunde, sowie der Referentin Dr. Anke Lochmann, durch den Vorsitzenden Rudi Hölmer wünschte dieser einen angenehmen Nachmittag.
Das Wort Medikament entstammt dem lateinischen Wort „medicare“, was auf Deutsch „heilen“ bedeutet. Die Medikamente der älteren Menschen sind eine Angelegenheit, die vom Arzt und von dem  Apothekenteam genaueste Beachtung finden muss, so Dr. Lochmann.

Es ist schön, dass wir immer älter werden, aber dennoch leiden ältere Menschen (80% der über 65-Jährigen) häufiger an mehreren chronischen Erkrankungen. Genetische Krankheits-Syndrome, intellektueller Abbau /Demenz, desweiteren ist die Gefahr von Stürzen erhöht. Körperliche Veränderungen bei unerwünschten Medikamenteneinwirkung sind z.B. Abnahme von Elastizität von Haut und Blutgefäßen, wie Lunge, Bindegewebe, so auch die Abnutzung des Gelenkknorpels(z.B. Arthrose).
Fazit: Medikamente sollten in ihrer Wirkung und Verträglichkeit abgestimmt werden, wenn mehrere chronische Erkrankungen vorliegen.

Zudem ist Beweglichkeit eine Grundvoraussetzung, um der Abnahme der Muskelmasse entgegen zu wirken. Ferner ist eine ausgewogene  Ernährung ein weiterer wichtiger Gesundheitsbaustein.

Dr. Anke Lochmann machte dennoch die Hoffnung, dass der vorgenannte Vortrag, einschließlich der Nachfragen und Diskussion, besonders die älteren, chronisch kranken Menschen auf einen guten Kenntnisstand gebracht hat.
Rudi Hölmer bedankte sich, auch im Namen der Zuhörer, bei der der Apothekerin für das aufschlussreiche Referat.

Weitere Veranstaltungen sind bei der Senioren-Union vorgesehen.

März         Besuch der Rettungsleitstelle  Unna

April         Schmallenbachhaus „Pflege im Alter“  mit Herrn Fleck

Mai           Vortrag im Justizvollzugs-Krankenhaus

Juni           Tagesfahrt nach Roermond

Friedrich Westermann

 
» zurück zur Übersicht