Top
 
 

Aktuelles

 

Artikel vom 18.06.2019:

 
Zukunftswerkstatt „Fröndenberg 2025“ gestartet
 

Wie in einer Werkstatt sah es tatsächlich aus am Samstag im Neuen Hotel am Park. Allerdings waren nicht Feilen und Sägen die bevorzugten Werkzeuge und auch die Hobelbank kam nicht zum Einsatz. Stattdessen lagen beschriebene Zettel, verschiedene Stifte, Plakate und nicht zuletzt Klebepunkte an verschiedenen Orten im und außerhalb des Hotels. Mittendrin engagierte heimische Christdemokraten, die sich um die Zukunft der Ruhrstadt Gedanken machten. Alles unter der Überschrift „Fröndenberg 2025“. „Völlig losgelöst vom politischen Sitzungsalltag sollten Themen bearbeitet werden. Wir haben viel gelacht, hatten viel Spaß und die wenigste Zeit haben wir gesessen“, beschrieb CDU-Vorsitzender Olaf Lauschner mit einem Schmunzeln den sehr aktiven Charakter der Zukunftswerkstatt.

In verschiedenen und wechselnden Kleingruppen wurden die für Fröndenbergs Entwicklung zentralen Herausforderungen in den Bereichen Infrastruktur/Mobilität, Bildung und Kitabetreuung, Wirtschaft, Freizeit, Stadtfinanzen und kommunaler Klimaschutz diskutiert und zum Teil heiß debattiert. „So muss das bei einer lebendigen Truppe sein“, so der CDU-Vorsitzende.

Allerdings gab es am Ende keine Wolkenkuckucksheime, sondern sehr konkrete politische Ziele und Projekte für die Ruhrstadt. „Wir waren uns einig, dass vernünftige Straßen, ein gutes Kita- und Bildungsangebot, attraktive Freizeitmöglichkeiten und moderne Jobs die Zutaten für eine gute Fröndenberger Zukunft im nächsten Jahrzehnt sind“, fasste Lauschner ein zentrales Ergebnis der gemeinsamen Werkstattarbeit zusammen. Konkret soll in den nächsten Wochen überlegt werden, wie das Angebot Bürgerbus gestärkt werden kann und mehr Fahrer gewonnen werden können. Außerdem soll die Realisierung von Projekten schneller vorangehen. „In Fröndenberg müssen mehr Projekte gemeinsam umgesetzt“, so Lauschner.Beispiel: Die Parkplatzerweiterung am Langscheder Sportplatz. 

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
Donnerstag, 07. November 2019

18. Fröndenberger Unternehmerstammtisch
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2019
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Aktuelles
 
 
Neubürgerpaket schnüren


Der Bürgermeister wird gebeten die Einführung eines Neubürgerpaketes zu prüfen und die Ergebnisse dieser Prüfung dem Rat zur weiteren Beschlussfassung vorzulegen.

» mehr
 
 
CDU Bezirksvorstand tagt in Fröndenberg


Der CDU Stadtverbandsvorsitzende Olaf Lauschner, freute sich die Mitglieder des CDU Bezirksvorstandes in Fröndenberg  begrüßen zu dürfen.  Wie der Generalsekretär der CDU  NRW Josef Hovenjürgen auf der Vortandssitzung bekannt gegeben hat, wird die Kommunalwahl  im nächsten Jahr am 13. September stattfinden.

» mehr
 
 
Klimamanagement einrichten


Der Bürgermeister wird beauftragt bei Berücksichtigung der Förderungen von Bund und Land ein Klimamanagement (Klimamanager) für die Stadt Fröndenberg einzurichten.

» mehr
 
 
„Posaunenzug“ von Fröndenberg nach Unna


Sehr geehrter Herr Bürgermeister Rebbe,

aufgrund massiver Bürgerbeschwerden aus Ardey und Frömern bitte ich Sie, Kontakt mit der Deutschen Bahn aufzunehmen, um die Lautstärke des Pfeifsignals an den nicht gesicherten Bahnübergängen deutlich zu senken.

» mehr