Top
 
 

Aktuelles

 
 
Ringelsiep zu Gast beim politischen Sonntagsfrühstück der CDU

Bei einem voll besetzten Saal des Neuen Hotel am Park, konnte der CDU Stadtverbandsvorsitzende Olaf Lauschner, den Leiter des Jobcenter Unna, Herrn Uwe Ringelsiep begrüßen.

» mehr
 
 
Viele Bürger reden mit – Kartenaktion läuft noch bis 31.10.18

9000 Postkarten wurden von der CDU im Rahmen der Befragungsaktion „Hinschauen. Mitmachen.“ Im September an die Fröndenberger Haushalte verteilt. Die größte Befragungsaktion im Jahr 2018 stößt auf große Resonanz. „Wir haben bislang einen Rücklauf von fast 200 Postkarten. Wir danken allen, die mitgemacht haben“, freut sich CDU-Vorsitzender Olaf Lauschner.

» mehr
 
 
CDU Fröndenberg feiert Tag der Deutschen Einheit

Traditionell begeht die CDU Fröndenberg den Tag der Deutschen Einheit mit einer Wanderung und anschließendem Kaffeetrinken. Dieses Jahr wurde unter fachkundiger Führung des Ortsheimatpflegers, Klaus Böning durch den schönen und größten Vorort Fröndenbergs, Ardey gewandert.

» mehr
 
 
Antrag: EM 2024 – Fröndenberg/Ruhr soll Fanquartier werden

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 findet in Deutschland mit 24 Teams statt. Dieses sportliche Großereignis bietet sowohl gesellschaftliche als auch wirtschaftliche Chancen für das gesamte Land, aber im Besonderen auch für Fröndenberg/Ruhr.

» mehr
 
 
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2018
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Aktuelles
 

Artikel vom 05.10.2018:

 
CDU Fröndenberg feiert Tag der Deutschen Einheit
 

Traditionell begeht die CDU Fröndenberg den Tag der Deutschen Einheit mit einer Wanderung und anschließendem Kaffeetrinken. Dieses Jahr wurde unter fachkundiger Führung des Ortsheimatpflegers, Klaus Böning durch den schönen und größten Vorort Fröndenbergs, Ardey gewandert.

In seiner kurzen Ansprache erläuterte der Stadtverbandsvorsitzende Olaf Lauschner, dass die Deutsche Einheit auch nach 18 Jahren noch nicht vollendet sei. Er sich aber sicher ist, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Gleichwohl es aber noch Jahre dauern wird, eh der Einigungsprozess beendet sein wird.

Nach der Wanderung ging es dann zum gemütlichen Teil in die Neue Mitte Ardeys über. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen wurde über aktuelle gesellschaftliche und politische Themen diskutiert. Dabei wurde auch noch einmal über die kürzlich im Rat getroffene Entscheidung hinsichtlich der Sperrung des Marktplatzes diskutiert.

 
» zurück zur Übersicht