Top
 
 

Aktuelles

 

Artikel vom 01.02.2019:

 
CDU nimmt Verkehrssituation auf der Bausenhagener Straße
 

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Wilhelm Jasperneite, nahm das Fröndenberger Kreistagsmitglied Olaf Lauschner die Verkehrssituation auf der Bausenhagener Straße (K 23) in Augenschein.

„Der in der Diskussion stehende Streckenabschnitt ist fast gerade und verleitet zum schnellen Fahren. Die maximal zulässige
Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h wird von einigen Autofahrern weidlich ausgenutzt. Wir müssen zeitnah reagieren“, erklärt Olaf Lauschner. Im Bereich der Wohnbebauung und der Bushaltestelle, die u. a. von Schulkindern genutzt wird, sei daher aus
Sicherheitsgründen eine Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h erforderlich.

Eine vergleichbare Situation gab es auf der K 23 im Bereich des Ortsteils Ostbüren. Durch die vorgenommene Reduzierung der
Höchstgeschwindigkeit konnte dort die Situation erheblich entschärft werden. „Wir werden mit der Kreisverwaltung klären, ob
wir auf diesem Streckenabschnitt ähnlich verfahren können. Es ist offensichtlich, dass dringender Handlungsbedarf besteht“, stellt Wilhelm Jasperneite fest.

Und Jasperneite denkt bereits weiter: „Im Zuge der geplanten Sanierung der K 23 im Jahr 2020, sollten wir auch über den Bau
eines Fuß- und Radwegs entlang der Straße sprechen“, so der CDU-Fraktionschef.

Die CDU-Kreistagsfraktion werde die Initiative ergreifen und die Kreisverwaltung beauftragen entsprechende Planungen
aufzunehmen und sich die Verkehrssituation auf der Bausenhagener Straße genau anzusehen.

„Dann“, so Lauschner abschließend, „sollten wir auch gleich darüber reden, ob wir im Kreuzungsbereich Bausenhagener
Straße/Palzstraße (L 881) STOP-Schilder aufstellen.“

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
 
Aktueller Termin:
» mehr
Angela Merkel
Unsere
Bundeskanzlerin
» www.angela-merkel.de
 
Wahlprogramm
Unser
Wahlprogramm
2014
» Download (pdf)
 
 
 
 
 
 

Themen

Köpfe

Kontakt

  Termine Vorstand Stadtverband Kontaktformular
Archiv Vereinigungen Kontaktadressen
Blickpunkt Ratsmitglieder Mitglied werden
    Sachkundige Bürger
     

CDU Stadtverband Fröndenberg/Ruhr

 
info@cdu-froendenberg.de
(c) 2019
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Aktuelles
 
 
Aktionsreihe „CDU sofort vor Ort“ in Langschede gestartet


Den Worten auf dem CDU-Neujahrsempfang im Januar lässt die heimische CDU jetzt Taten folgen. CDU-Vorsitzender Olaf Lauschner hatte neue Veranstaltungsformate angekündigt und die hohe Bedeutung des Zuhörens hervorgehoben. Am Mittwoch folgten Taten. Unter der Überschrift „CDU sofort vor Ort“ starteten die Christdemokraten ihre Zuhör-Tour durch Fröndenberg in Langschede.

» mehr
 
 
Runder Tisch zum schnellen Internet


Einige Ortsteile Fröndenbergs, vor allem der Westen, sind auf der Datenautobahn noch immer im Schneckentempo unterwegs. Das Problem ist bekannt und Hilfe, zumindest theoretisch, im Anmarsch.

» mehr
 
 
Neuwahl des CDU Vorstandes


Am vergangenen Freitag hat die CDU Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung im Restaurant "Zur schönen Aussicht" hat der bisherige Stadtverbandsvorsitzende Olaf Lauschner einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate seit Übernahme des Vorsitzes von Sibylle Weber gegeben.

» mehr
 
 
Apothekerin Dr. Anke Lochmann besuchte die Senioren Union


Die Einnahme von Medikamenten und deren häufige Beschwerden bei Personen über 60 Jahren war ein Thema der CDU Senioren Union. Hierzu war Dr. Anke Lochmann, eine Referentin mit bestem Fachwissen, eingeladen.

» mehr